Musikverein Kusel 1889 e.V. Westpfälzisches Sinfonieorchester
Musikverein Kusel 1889 e.V.Westpfälzisches Sinfonieorchester

Musikalische Leitung

Thomas Germain, Dirigent

Geboren 1958 in Saumur (Frankreich), in der Bretagne aufgewachsen, studierte Germain 1977 bis 1982 Kontrabass und Orchesterleitung am Konservatorium zu Tours und Musikwissenschaft an der Universität derselben Stadt. Nach erfolgreichem Konzertexamen arbeitete er freischaffend als Kontrabassist in mehreren Orchester in Paris sowie am „Orchestre Régional du Limousin“. 1987 siedelte er nach Deutschland über, wo er zunächst Kontrabaß bei Prof. Wolfgang Güttler an der Kölner Musikhochschule weiterstudierte (Aufbaustudium) und später an der Musikschule Troisdorf unterrichtete. An der Bonner Universität leitete er verschiedene Musikprojekte, u.a. die szenische Aufführung von Strawinskis „Geschichte vom Soldaten“. 1993 zog Thomas Germain nach Chile, übernahm für vier Jahre die musikalische Leitung der „Orquesta Filarmónica de Temuco“ und gründete den dazugehörigen Chor. Mit diesen zwei Ensembles konnte er zahlreiche Konzerte geben und zum kulturellen Aufschwung der Region erheblich beitragen. Darüber hinaus leitete er in dieser Zeit regelmäßig die Konzerte der „Universidad Austral de Chile“, in Valdivia und dirigierte auch in Copiapó und Viña del Mar. 1994 absolvierte er an der „Universidad Católica“ in Santiago de Chile ein Aufbaustudium im Fach Chorleitung. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland übernahm er im Frühjahr 1998 die musikalische Leitung des hofgartenORCHESTERs, studentisches Orchester der Bonner Universität, und im August desselben Jahres die Geschäftsleitung der Bornheimer Musikschule. Im September 2000 wechselte er nach Kusel, wo er 2004 zusätzlich zur Leitung der Kreismusikschule (2003 in „Musikschule Kuseler Musikantenland“ umbenannt) die Leitung des Westpfälzischen Sinfonieorchesters Kusel übernahm.

Seit 2018 ist Thomas Germain im Landesverband Rheinland-Pfälzischer Liebhaberorchester e.V. (BDLO) dessen 1. Vorsitzender.

 

Konzertmeisterin ist Diana Dobers

Diana Dobers ist seit längerer Zeit Mitglied des Westpfälzischen Symphonieorchesters. Im Jahr 2016 hat sie freundlicherweise die Aufgabe der Konzertmeisterin übernommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Musik macht Freude